Logo2

Im April 1971 wurde von Hundeliebhabern die Voraussetzung für eine gemeinsame und organisierte Ausbildung von Hunden geschaffen und
die
Sektion Dienst- und Gebrauchshundewesen Roitzsch gegründet. 

Gründung

Durch Neuformierung des Hundesports in den neuen Bundesländern wurde nach der Wende die Sektion Dienst- und Gebrauchshundewesen aufgelöst und der
“Verein der Roitzscher Hundefreunde e.V.”
gegründet.
Am 24.11.1990 gründete sich die SV - Ortsgruppe Roitzsch - im Verein für Deutsche Schäferhunde
e.V. mit Hauptsitz in Augsburg.

Im April 1996 feierten wir den 25. Jahrestag unserer Gründung
ein - “1/4 Jahrhundert Hundesport” - in Roitzsch. 

Bild7-10

Seit dem Jahr 2000 ist unser Verein als gemeinnütziger Verein anerkannt.

 

Jeder interessierte Hundefreund kann bei uns Mitglied werden.

Nach einer langen Zeit der Verhandlungen, war es endlich soweit und wir konnten am 04.09.2000 den Kaufvertrag für unseren ca. 16000 m² großen Übungsplatz, bei der BVVG unterzeichnen.
 

Bild5-10

Trainingszeiten: Sonntag ab 08:00 Uhr

Vereinsheim2
Vereinsheim
Platz4
Platz1
Boxen

Für die sichere Unterbringung unserer Vierbeiner stehen 42 Boxen zur Verfügung.

Seminar-Stolpe9-05 Seminar-Stolpe13-05
Seminar-Stolpe25-05
Seminar-Stolpe17-05